Filter öffnen
Sizilien

IDDA di Gaja

Der Ätna ist nicht nur der höchste aktive Vulkan Europas, sondern es ist auch ein Berg, der vor hunderttausenden von Jahren aus Lavaeruptionen entstanden ist. Die Sizilianer schreiben dem Ätna eine weibliche Natur zu, weshalb er "IDDA" genannt wird, was im sizilianischen für "SIE" steht. IDDA ist ab er auch der Name eines Joint Ventures an dem zwei Familien beteiligt sind: Gaja und Graci. Sie besitzen 20 Hektaren Weinberge zwischen 600 und 800 m ü.M. in den Dörfern Belpasso und Biancavilla. Die derzeit angebauten Rebsorten sind Nerello Mascalese und Carricante.