Weibel Weine - capisci - Header

Cabernet Franc

Die edle französische Rebsorte steht im Schatten ihres verbreiteter angebauten Verschnittpartner Cabernet Sauvignon. 1997 konnte mittels DNA-Analyse nachgewiesen werden, dass Cabernet Franc zusammen mit der Bordeaux-Weissweintraube Sauvignon Blanc ein Elternteil des noblen Cabernet Sauvignon ist.

 

Cabernet Franc ist besonders gut für kühleres Klima geeignet und gedeiht am besten auf kalkhaltigem, sandigem Untergrund. Anders als die Cabernet Sauvignon Rebe ist die Cabernet Franc heller und gerbstoffärmer als Cabernet Sauvignon. Sie altert sehr gut und die vegetabile Note im Bouquet ist typisch für diese Rebsorte.

 

Die Geschmacksnoten reichen von dunklen Beeren wie schwarze und rote Johannisbeere, Himbeere und Brombeere, über nussige (Mandel), würzige (schwarzer Pfeffer, Anis, Kümmel, edelsüße Paprika, Zimt) bis hin zu holzigen Aromen.

 

Cabernet Franc kann auch als zickige Rebsorte bezeichnet werden. Im Vergleich zum Cabernet Sauvignon hat der Cabernet Franc einen stärkeren Wuchs und benötigt trotzdem einen längeren Anschnitt, weil er kleinere Erträge liefert. Zudem sorgt sein Hang zum verrieseln regelmässig für natürliche Ertragsreduzierungen und die dickschalige Rebsorte ist anfällig für Pilzkrankheiten. Hinzu kommt, dass die Rebsorte ein sehr kleines Reifefenster hat. Um ein aromatisch reifes und interessantes Aroma zu erzielen, muss Cabernet Franc in einem ganz bestimmten Reifeintervall, das oft nur wenige Tage gross ist, gelesen werden.

 

Umso wichtiger ist eine perfekte Winzerarbeit, um am Schluss ein perfektes Ergebnis im Glas zu erzielen. 

Entdecken Sie hier alle Cabernet Franc Weine aus unserem Sortiment.


Retour à la page d'accueil

Weibel Weine AG

Moosweg 40, Postfach

3604 Thun-Gwatt

T: 033 334 55 55 | F: 033 334 55 56

weibel@weibelweine.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.30 - 18.30 Uhr

Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Weibel Weinhandel AG

Früebergstrasse 41

6340 Baar

T: 041 760 67 01| F: 041 760 67 02

weibel@weibelweine.ch

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag
09.00 - 12.30 Uhr | 13.30 - 18.30 Uhr
Samstag
09.00 - 16.00 Uhr