Filter öffnen
Toskana

Il Borro

Il Borro ist ein 1100 Hektar grosses Anwesen inmitten der Natur und unberührten Schönheit der authentischsten Toskana, zwischen Florenz, Siena und Cortona. Zum Leben erweckt wurde Il Borro 1993, als Ferrucio Ferragamo, der Sohn des weltberühmten Modedesigners Salvatore Ferragamo, das Landgut kaufte. Mit immensem Aufwand restaurierte die Familie Ferragamo das Anwesen, schuf Arbeitsplätze und ermöglichte Handwerkskunstbetrieben, sich im Dorf eine Zukunft aufzubauen. Alte Weingärten wurden mit grösster Sorgfalt renoviert und nebst lokalen Rebsorten wie Sangiovese wurden auch die klassischen internationalen Sorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und ein wenig Petit Verdot angebaut. 2003 kam mit dem "Il Borro" der erste Wein auf den Markt. Nur ein Jahr später der "Pian di Nova", der als Zweitwein à la Bordeaux verstanden werden sollte. 2007 hat man mit der Umstellung auf biologischen Anbau angefangen. Sämtliche Trauben werden heute von Hand geerntet, sorgfältig selektiert und anschliessend weiterverarbeitet.