Castello dei Rampolla

,

Panzano in Chianti (Toskana)

Liù Merlot Toscana IGT

Jahrgang 2020
ProduzentCastello dei Rampolla
Alkoholgehalt12.5% vol.
Traubensorten 100% Merlot
75 cl CHF 49.00

Vinifikation

Der unfiltrierte Wein wurde neun Monate in Zementtanks und in der Terracotta-Amphore ausgebaut und ist fast auf 0 g/l Restzucker durchgegoren. Nach der Abfüllung reift der Wein für weitere sechs Monate in der Flasche.

Unsere Degustationsnotiz

Tiefrote Farbe. Elegante, frische Nase mit einem Bouquet von Sauerkirsche, Lorbeer und Cassis. Am Gaumen frisch und fruchtig mit Aromen von Johannisbeeren und Zwetschge. Gut eingebundene Gerbstoffe und eine leicht salzige Note. Lang und elegant im Abgang. Den Charakter dieses Weins hat Maurizia als sehr «feminin» empfunden und so haben sie und ihr Bruder ihm den Namen «Liù» gegeben. Eine Hommage an ihre Mutter Livia, die von ihrem Ehemann Aleco Di Napoli liebevoll Liù genannt wurde.

Castello dei Rampolla

Unter dem legendären Alceo di Napoli erlangten die Weine des Castello dei Rampolla, allen voran der stolze Sammarco, Kultstatus. Alceo war der Erste im Chianti-Gebiet, der die Bordeaux-Rebsorte Cabernet Sauvignon anpflanzte. Seit 1994 führen Alceos Kinder Luca und seine Schwester Maurizia das Weingut. Während vier Jahren haben Sie auf biodynamischen Anbau umgestellt. Heute produzieren Sie Weine, die zu den Besten Italiens zählen - ein Verdienst nicht zuletzt auch des berühmten Önologen Giacomo Tachis, der mit Rat und Tat zur Seite stand.

Passend zu
Risotto
Rindfleisch
Lammfleisch
Wild
Könnte Ihnen auch gefallen:
Palafreno Toscana Rosso IGT - Querciabella

Palafreno Toscana Rosso IGT

2019
Querciabella
Toskana
75 cl CHF 115.00
Merlot Alto Adige DOC - Elena Walch

Merlot Alto Adige DOC

2022
Elena Walch
Südtirol
75 cl CHF 19.90