Mongrana Maremma Toscana DOC - Querciabella

Querciabella

,

Greve in Chianti (Toskana)

Mongrana Maremma Toscana DOC

Jahrgang 2019
ProduzentQuerciabella
Alkoholgehalt14% vol.
Traubensorten 50% Sangiovese, 25% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
75 cl
CHF 16.90 statt CHF 18.90

Vorzugspreis gültig bis 31. Oktober 2022 oder solange Vorrat.

Vinifikation

Jede Traubensorte wird einzeln verarbeitet und vinifiziert. Die Trauben werden auf dem Höhepunkt ihrer phenolischen Reife von Hand gelesen. Nach der schonenden Gärung in Edelstahltanks erfolgt der 10-monatige Ausbau grösstenteils in Zementtanks.

Unsere Degustationsnotiz

Der Querciabella Mongrana ist das Maremma-Projekt von Querciabella. Die gefällige Rotweincuvée aus 50% Sangiovese, und je 25% Merlot und 25% Cabernet Sauvignon präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot. In der Nase delikater Duft von roten Früchten gepaart mit Leder- und Tabakaromen. Am Gaumen lebhaft mit dunkel-fruchtigen Aromen von Schwarzkirsche und Johannisbeere. Weiches Tannin und animierende Säure. Geschmeidiger, blitzsauberer Abgang. Toller Alltagswein.

Querciabella

Das südlich von Florenz gelegene Weingut Querciabella liegt im Herzen der Chianti Classico Zone in der Gemeinde Greve und gehört heute zu den angesehensten Weinerzeugern der Toskana. Gegründet wurde die Kellerei 1974 von Giuseppe Cossia Castiglioni. Der Betrieb, der heute von Sohn Sebastiano Cossia Castiglioni geführt wird, umfasst rund 70 Hektaren Rebflächen. 1997 wurde in der malerischen Küstenlandschaft der Maremma zudem ein weiteres Weingut mit 32 Hektaren erworben. Mit Stolz verweist der Betreiber auf seine Naturverbundenheit, weshalb er seit der Jahrtausendwende ausschliesslich auf biologisch-dynamischen Weinbau setzt.

Passend zu
Pasta
Grilladen
Pizza
Geflügel